Schlagzeilen

Danke-Frühstück für die Sporthelfer bei der 8. Schultour-Sportabzeichen 2017 - Nov 2017-.  Planung für die 9. Schultour-Sportabzeichen Mittwoch 06.06.2018

 


 

K+G Seminar Don 12.06.2014  19 H-- Volksbank Erft, Elsdorf Gladbacher Str. 78 

Thema:  Fit für die Zukunft

 

Ausschreibungstext

 Kurstitel        Fit für die Zukunft

                       

Untertitel      Mitgliedergewinnung und -bindung

 

Inhalte

·         Zahlen, Daten und Fakten der demographischen Entwicklung

·         Zielgruppen in Deutschland für die Sport-Vereinsentwicklung

·         Vereinsanalyse

·         Umfeldanalyse

·         Leitbild – Zielsetzungen - Handlungsoptionen

·         Qualifizierung von Mitarbeiter/innen im Sportverein

·         Programme des LSB NRW e.V. zur Vereinsentwicklung

 

 

Textvorlauf

Sich „fit machen für die Zukunft“ ist für Sportvereine ein wichtiger Entwicklungsschritt, wenn sie auch zukünftig für ihre Mitglieder interessant bleiben wollen.

 

Unsere Gesellschaft verändert sich und damit auch die Altersstruktur und die Ansprüche der Mitglieder in unseren Sportvereinen. Heutzutage brauchen Sportvereine nicht nur konkurrenzfähige Angebote, sie müssen von ihren Zielgruppen wahrgenommen werden. Gute Ideen reichen allein nicht mehr aus, der Verein muss sich mit der Herausforderung auseinandersetzen, auch gegen kommerzielle Anbieter zu bestehen und neue Wege zu gehen. Neue Zielgruppen im und außerhalb des Vereins zu erreichen, stellt dabei eine große Herausforderung dar.

 

Über die Auseinandersetzung mit dem eigenen Verein sollen Zielsetzungen formuliert werden, um die gewünschten Zielgruppen mit attraktiven und zeitgemäßen Angeboten besser erreichen zu können. Der Vorstand selbst ist gefordert, diesen Prozess anzustoßen und zu begleiten. Im KURZ UND GUT-Seminar „Fit für die Zukunft“ wird das dafür erforderliche Basis-Wissen vermittelt.

Referent: Ronnie Goertz

Anmelden bei Josef Bell  02274-4448   

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 


 Das  KuG-Seminar beginnt am   Donnerstag 07.03.2013  18:30-22:30 Uhr in der Volksbank Erft, Elsdorf, Gladbacher Str. 78, Parkplatz durch die Toreinfahrt

Thema:  Bezahlte Mitarbeit in Sportvereinen

                         Der Verein als Arbeitgeber

Die immer höher werdenden Anforderungen an Vereine und Verbände erfordern zunehmend den Einsatz von neben- und hauptberuflichen Mitarbeiter/innen im Sport. Daraus ergeben sich jedoch - wegen der komplizierten gesetzlichen Bestimmungen (z. B. Arbeitgeberpflichten, 400-€-Jobs, Gleitzonen-Jobs, Selbstständigkeit von Übungsleitern) - auch für eine ehrenamtliche Organisation eine Vielzahl zu beachtender Aspekte. Dieses Seminar vermittelt die wichtigsten steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Grundlagen für die Einführung bezahlter Mitarbeit im Sportverein.

Formen der Mitarbeit und der Vergütung im Sportverein
Ehrenamtliche Mitarbeit und Aufwendungsersatz/Aufwandsentschädigungen
Pflichten des Sportvereins als Arbeitgeber
Geringfügige und Gleitzonen-Beschäftigungen
Selbstständige Mitarbeit auf Honorarbasis
Bezahlung der Übungsleiter und Betreuer im Sportverein
Fallbeispiele aus der Vereinspraxis

Kursleiter: Ronnie Goertz

Anmeldung bei Josef Bell 02274-4448,      Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.


 Das 1.K&G-Seminar beginnt am Donnerstag 08.03.2012  18:30-22:30 Uhr in der Volksbank Erft, Elsdorf, Gladbacher Str. 78, Parkplatz durch Toreinfahrt

Thema: Gemeinützigkeit, Steuern + Spenden in Sportvereinen

Sie sind Schatzmeister/in, Kassierer/in oder Geschäftsführer/in in Ihrem Verein oder interessiert Sie das Thema Finanzen und Steuern generell? Dann sollten Sie sich zu diesem Seminar anmelden. Es werden Themen rund um die Finanzen des Sportvereins behandelt


Inhalte:
Übersicht zum Finanzmanagement im Sportverein
Steuerliche Tätigkeitsbereiche
Gemeinnützigkeit
Spendenrecht
Buchführungs- und Aufzeichnungspflichten

Anmeldung bei Josef Bell 02274-4448,      Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 


 

Im Jahr 2011 ist der SSV Elsdorf Ausrichter von 3 Seminaren Kurz & Gut mit Unterstützung des KSB-Rhein-Erft.

Wir versuchen hiermit die Vereinsverantwortlichen in ihrer Vereinsarbeit zu stärken.

Das 1. Seminar startete am Donnerstag 05.05.2011 in der Volksbank Erft, Elsdorf -ausgebucht-

Das 2 .Seminar startete am Donnerstag 19.05.2011 in der Volksbank Erft, Elsdorf - ausgebucht-


Neu

 

Das 3. Seminar startet am 06.10.2011 18:30-22:30 Uhr in der Volksbank Erft, Elsdorf

-Grundlagen der Buchführung in Sportvereinen -

Sie sind als Kassierer/in oder Schatzmeister/in frisch in den Vorstand gewählt worden und gehen mit Begeisterung an Ihre neuen Aufgaben heran? Das Seminar gibt Hinweise zu den Bereichen:
- Aufgaben des Rechnungswesens im Sportverein
- Besteuerung der Tätigkeitsbereiche des Vereins
- Gemeinnützigkeit und Zuwendungs-/Spendenrecht
- Anforderungen an die Buchführung und Jahresabschluss
- Bearbeitung von Fallbeispielen aus der Vereinspraxis

Leitung: Manfred Schmidt
Ort: Elsdorf, Volksbank Erft eG, Fil. Elsdorf, Gladbacher Str. 78 -Parkplatz durch Einfahrt-
Do, 06.10.2011, 18.30 – 22.30 Uhr

Anmelden      Nr.    153 - 4526

SSV Elsdorf
Ansprechpartner: Josef Bell
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Tel. 02274 – 4448 Mobil 0176 - 50213154

oder:   siehe Hauptmenu  "VIBSS"

---------------